16 August 2011

4. EU-Strafrechtstag am 1.10.11. in Bonn

Unter dem Titel "Europa- Raum der Strafverfolgung" findet in diesem Jahr schon die 4. EU-Strafrechtstagung statt. Im Zentrum europäischer Strafverfolgung steht der Grundsatz der gegenseitigen Anerkennung, demzufolge Strafverfolgungsmaßnahmen eines Staates in den anderen Staaten unüberprüfbar Anerkennung und Anwendung erfahren sollen. Schon heute nimmt  EU-Recht starken Einfluss auf die nationale Gesetzgebung und damit auf das nationale Strafverfahren. So gehen die jüngsten Verschärfungen im Computer- und Internetstrafrecht auf die europäische Cybercrime- Konvention zurück. Kenntnisse aus dem EU-Straf- und Strafverfahrensrecht sind daher  für jede kompetente Strafverteidigung unerlässlich. Die Tagung will aber vor allem die europäische Entscheidungsfindung kritisch begleiten und frühzeitig, gerade zum Schutz von Verteidigungsrechten, strukturelle Defizite aufdecken und diskutieren.

Nähere  Informationen unter: www.strafverteidigervereinigungen.org

Soziale Netzwerke

Kontakt

Hopfenstraße 2 E, 24114 Kiel

Tel.: +49 431 6669900

Fax: +49 431 6669800

Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Datenschutz    Impressum